Ihr Südafrikanische Weine Shop

Chenin Blanc, Palesa Fairtrade, UniWines
5,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Südafrikanischer Weißwein von 2018, aus der Region: Breede River VALLEY. Grundpreis: 7.93 € / 1 l. Rebsorte: 100% Chenin Blanc. Geschmacksrichtung: knackig & frisch. Verzehrempfehlung: Meeresfrüchte, Huhn und asiatischen Gerichten. Empfohlene Trinktemperatur: 12°C. Alkoholgehalt: 13,0%. Säuregehalt: 6,2 g/l. Restsüße: 1,2 g/l. In der Kühle der frühen Morgenstunden wird dieser Wein mit der Hand geerntet, um die wertvollen Fruchtaromen zu bewahren: Der wunderbare Duft nach Aprikose mit einem Hauch Akazienhonig beweist, dass es gelungen ist. Am Gaumen eine satte Lebendigkeit mit eleganten Apfelnoten. Die Rebsorte stammt ursprünglich aus Frankreich, fühlt sich aber in Südafrika unglaublich wohl.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Barouche "BBC 33", Blaauwklippen Estate, MAGNUM...
29,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Südafrikanischer Rotwein von 2016, aus der Region: Stellenbosch. Grundpreis: 19.87 € / 1 l. Rebsorte: 37% Shiraz, 31% Malbec, 5% Merlot, 27% Zinfandel. Verzehrempfehlung: Fleischgerichte, Pasta, Hirsch. Empfohlene Trinktemperatur: 18°-20°C. Alkoholgehalt: 13,0%. Säuregehalt: 4,9 g/l. Restsüße: 2,6 g/l. Thoralf Schlesinger und Nicolai Schultz (Rindchen?s Weinkontor Uhlenhorst) zeichnen für diesen Blend verantwortlich: Sie gewannen die 33. Blaauwklippen Blending Competition (BBC) im Jahr 2016, die seit 33 Jahren vom Weingut Blaauwklippen ausgerufen wird und an der mit großem Vergnügen vor allem Weinclubs aus Süd Afrika teilnehmen. Die Vorgabe der 33. BBC war es, aus den fünf zulässigen Rebsorten für roten einen Wein zu cuvéetieren. Dafür wurden die Teilnehmer mit fünf Probeflaschen der jeweiligen Rebsorten und einem 100ml Messzylinder ausgestattet, um dann lustig "zusammenzurühren". Das Ergebnis erzielte den ersten Platz von ca. 100 Einsendungen und wurde als Magnum in einer Auflage von ca. 2000 Flaschen abgefüllt.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Klassische & moderne Rezepte aus Südafrika
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Südafrikaner sind Feinschmecker und großzügige Gastgeber. Exotisch duftend, delikat gewürzt und abwechslungsreich - serviert die Regenbogen Nation die typischen Gerichte ihrer Heimat. Was wir heute unter südafrikanischer Küche verstehen ist eine interessante Mischung aus den Einflüssen der Burisch-Holländischen, Indischen, Malaiischen, Französischen, Englischen und Schwarzafrikanischen Küche. Das Besondere der Südafrikanischen Küche sind die besonders geschmackvollen Speisen, die große Auswahl an verschiedensten Geschmacksrichtungen und ihre Bekömmlichkeit. Inhalt: Einleitung, Die Weinempfehlungen, Die Auswahl der Zutaten, Wein aus Südafrika, Glossarium zu den Weinen, Kapweine, Welcher Wein zu welchen Speisen, Rezeptteil: Suppen, Vorspeisen, Fleischgerichte, Fisch, Schalen- & Krustentiere, Gemüse & Vegetarisches, Saucen, Chutneys & Marinaden, Nachspeisen und Süße Hauptspeisen, Backwaren, Getränke, Glossarium (Begriffe aus der Südafrikanischen Küche), Bezugsquellen Speisen, Bezugsquellen Wein, Register

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Shiraz "Meander", Breedekloof, UniWines
5,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Südafrikanischer Rotwein von 2016, aus der Region: Breede River VALLEY. Grundpreis: 7.73 € / 1 l. Rebsorte: 100% Shiraz. Verzehrempfehlung: Pasta, rotes Fleisch, Huhn. Empfohlene Trinktemperatur: 18°C. Alkoholgehalt: 13,5%. Säuregehalt: 5,7 g/l. Restsüße: 4,2 g/l. Dieser Wein duftet genauso wie man es von einem Shiraz erwartet: würziger Pfeffer und dunkle Früchte. Dazu noch der weich-verspielte Ausdruck am Gaumen. "Giggle, cackle, chuckle & roar. All forms of laughter in one bottle", schreiben die Winzer - das passt!

Anbieter: rindchen.de
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Chardonnay "The Forgotten Vineyards", Kruger Fa...
9,70 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Südafrikanischer Weißwein von 2018, aus der Region: PIEKENIERSKLOOF. Grundpreis: 12.93 € / 1 l. Rebsorte: Chardonnay. Verzehrempfehlung: Fisch, hellem Fleisch. Empfohlene Trinktemperatur: 11°C. Alkoholgehalt: 13,5%. Säuregehalt: 5,6 g/l. Restsüße: 1,9 g/l. Für die Rindchen Edition "Forgotten Vineyards" begab sich der geniale Winemaker Johan Kruger zum verwunschenen Piekenierskloof. Hier reifen Chardonnay- Trauben auf Granitböden bei geringen Hektarerträgen zur Perfektion. Kruger?s Wein duftet melonig-nussig, bereichert um steinige Aromen. Am Gaumen zeigt er sich ungemein vielschichtig, fein-schmelzig und von großer Eleganz.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Shiraz "The Forgotten Vineyards", Kruger Family...
9,70 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Südafrikanischer Rotwein von 2018, aus der Region: SWARTLAND. Grundpreis: 12.93 € / 1 l. Rebsorte: 85% Shiraz, 15% Mourvèdre. Verzehrempfehlung: BBQ. Empfohlene Trinktemperatur: 18 °C. Alkoholgehalt: 13,5%. Säuregehalt: 5,6 g/l. Restsüße: 2,5 g/l. Im Swartland bringen alte, unbewässerte Bushwine-Anlagen ausdrucksstarke Shiraz hervor - keine Weicheier, sondern Weine mit klarer Kante und Charakter wie diesen! Er begeistert Sie schon mit seinem lebhaften Duft nach Kirschen, roten Beeren und weißem Pfeffer. Dazu gesellen sich im Gaumen eine ebenso knackige wie angenehm runde Frucht und die Shiraz-typische Pfefferwürze mit vitalem Ausklang. Enorm viel Wein für´s Geld!

Anbieter: rindchen.de
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Caperitif Kaapse Dief Swartland Vermouth - 18,5...
19,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Caperitif Kaapse Dief ist ein südafrikanischer Aperitif, der von Adi Badenhorst produziert wurde. Adi Badenhorst hat sich seiner angenommen und präsentiert nun die 21st-Century-Version des legendären Kap-Branntweins. Basierend auf Chenin Blanc wirft er weitere 35 (!), vorwiegend heimische Botanicals wie Chinarinde, Fynbos, Kalmoes oder Naartjes in die Wagschale. Das ergibt einen überaus komplexen, süßlich-weinigen und frischwürzigen Auftritt mit einem langen, bitteren Finale. Probieren Sie den Caperitif Kaapse Dief darüber hinaus in allen Gin-Kombinationen wie z.B. Negroni bzw. als Ersatz für den klassischen Wermut. Dazu noch ein paar Eiswürfel und das bittersüße Vergnügen ist perfekt! Adi Badenhorst ist ein echter Tausendsassa, der gerne Sache sagt wie: „In der Zeit, in der der Wein sich im Keller selbst macht, mache ich andere tolle Dinge.“ Und dass er neben dem Keltern seiner naturbelassenen Ausnahmeweine noch ausreichend Zeit für andere Dinge findet, ist ein wahrer Glücksfall. Sonst kämen wir kaum in den Genuss solch vergessener Schätze wie dem Caperitif. Ehemals beliebt als Sundowner am Kap der Guten Hoffnung kam der „südafrikanische Wermut“ Ende der 1930er Jahre aus der Mode. 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
2011 Ernie Els Signature Stellenbosch
59,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Tiger Woods-Bezwinger Ernie Els ist nicht nur einer der erfolgreichsten Golfspieler der Welt. Mit ähnlichem Ehrgeiz hat er auch eine Linie von Weinen ins Leben gerufen, die sich mit der Weltelite messen können. Bei dem Ernie Els Signature werden handverlesene Trauben aus den besten Weinbergslagen in Stellenbosch, dem noblen Herzen der Kapregion, zu einer klassischen Bordeaux-Cuvée vermählt, die über 20 Monate in französischer Eiche reift. Das Resultat ist ein großer, eleganter, komplexer, langlebiger und trockener Rotwein der Spitzenklasse mit gut eingebundenen Holzaromen sowie Noten von Pfeffer und dunklen Beeren. Bereits der erste Jahrgang wurde vom Wine Spectator mit 93 Punkten ausgezeichnet – die höchste Bewertung, die ein südafrikanischer Wein jemals erhalten hat! Die Mengen sind streng limitiert.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Cellarmaster's Blend Padstal, Blaauwklippen
4,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Südafrikanischer Rotwein von 2014, aus der Region: Stellenbosch. Grundpreis: 6.6 € / 1 l. Rebsorte: 40% Petit Verdot, 34% Shiraz, 20% Zinfandel, 6% Malbec. Geschmacksrichtung: samtig & weich. Verzehrempfehlung: Eintöpfen, Hirsch. Empfohlene Trinktemperatur: 18°-20°C. Alkoholgehalt: 13,0%. Säuregehalt: 4,5 g/l. Restsüße: 2,2 g/l. Das Rebsorten-Casting für diesen Wein konnte besser nicht laufen. Die sanften Engel Zinfandel und Malbec mit ihrer üppigen, schmeichelnden Frucht verleihen dem Blend Flügel, die Bad Boys Shiraz und Petit Verdot sorgen mit würzigen Noten dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Für so ein Platter-Stern-pro-Euro- Verhältnis müssen Sie anderswo ewig suchen!

Anbieter: rindchen.de
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Chenin-Blanc-Pinotage Rosé Moonlight Western Ca...
8,45 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Unter südafrikanischer Sonne gereifte Chenin-Blanc- und Pinotage-Trauben schenken diesem kraftvollen Roséwein viel Struktur und Kraft. Dieser feine Bio-Wein besitzt eine würzig-fruchtige Aromatik, die im Mund von einem vollmundigen Körper und deutlicher Mineralität getragen wird.

Anbieter: Natur.com
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Kadette Cape Blend - 2018 - Kanonkop - Südafrik...
10,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Cape Blend ist die Bezeichnung einer mittlerweile hoch geschätzten Gattung südafrikanischer Rotweine aus der Kap-Region. Dabei stellt das Anbaugebiet rund um Stellenbosch die Speerspitze in Sachen Qualität dar. Genau hier ist das renommierte Weingut Kanonkop zuhause und ihr roter Kadette Cape Blend zeigt warum diese Weinart so gemocht wird. Ähnlich wie bei einem Bordeaux wurden mehrere Rebsorten für den Wein miteinander vermählt: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot sind „Zutaten“, die man nicht selten in einem Bordeaux vom linken Gironde-Ufer findet. Prägnanter Unterschied: Mit 37 Prozent ist Pinotage die Rebsorte mit dem höchsten Anteil in dem Kadette Cape Blend. Eigentlich nur konsequent, denn Pinotage ist die mit Abstand typischste Rebsorte Südafrikas: Diese Neuzüchtung – eine Kreuzung aus Pinot Noir und Cinsault – wurde 1925 in Stellenbosch durchgeführt. So kann man den Wein guten Gewissens als Bordeaux-Cuvée mit südafrikanischer Prägung bezeichnen. Auch der 14 Monate dauernde Ausbau in französischen Eichenholzfässern unterstreicht diesen Eindruck. Und trotz aller frankophiler Neigung merkt man dem Kadette Cape Blend seine Herkunft durchaus an. Nicht nur durch den kräftigen Pinotage, sondern auch durch den reifen, sonnenverwöhnten Charakter des Weines. Alle Weinfreunde, die so etwas noch nie im Glas hatten, sollten nicht zögern. Alle anderen sind ohnehin schon bekehrt. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Leuchtend rubinrote Farbe im Glas. Der Duft wird von attraktiven Aromen von roten Johannisbeeren, Kirschen, Gewürzen und einem Hauch Mokka geprägt. Im Mund klar, frisch und von saftigen Himbeernoten dominiert. Die Tannine wirken fest, aber sehr gut eingebunden. Vor allem die Gewürznoten wirken im Abgang lange nach.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
"On The Vine" Red Blend, Spier
12,48 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Südafrikanischer Rotwein von 2018, aus der Region: Western Cape. Grundpreis: 16.64 € / 1 l. Rebsorte: 61% Pinotage, 39% Shiraz. Geschmacksrichtung: samtig & weich. Verzehrempfehlung: Pizza, Burger, Käse. Empfohlene Trinktemperatur: 17°C. Alkoholgehalt: 13,5%. Säuregehalt: 5,7 g/l. Restsüße: 6,2 g/l. Direkt am Rebstock "on the vine" trockneten die südafrikanischen Vorzeigetrauben Pinotage und Shiraz für diesen wahrhaft mundfüllenden Wein. Im ausladenden Duft dunkle Beeren, Dörrpflaume und weißer Pfeffer. Den Gaumen umspült eine sanft wogende Welle aus reifer Frucht, mächtigem Körper und Rooibos. Absolut Cinemascope!

Anbieter: rindchen.de
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht